Tipps & Tricks 05.06.2019, 08:57 Uhr

WhatsApp: Fremde Profilbilder speichern – so gehts!

So können Sie Profilbilder anderer User speichern.
Hat ein Kontakt ein lustiges Profilbild gespeichert? Das können Sie ziemlich leicht auf Ihrem Gerät speichern.
  1. Öffnen Sie den WhatsApp-Dialog mit dem betreffenden Kontakt.
  2. Tippen Sie auf den Namen des Kontakts oben am Fenster.
  3. Nun tippen Sie auf das Profilbild. Es wird nun gross angezeigt.
  4. Tippen Sie auf das Teilen-Symbol und wählen Sie den Punkt In Galerie speichern.
  5. In der Galerie finden Sie das Bild nun im Ordner WhatsApp Profile Photos.
Hinweis: Dieser Trick funktioniert seit dem letzten Update offenbar nur noch in Gruppen. 


Kommentare

Avatar
gaessu
07.06.2019
Funktion wurde offenbar gesperrt? Bei mir (Shift 5.3, Android 5.1.1) funktionierte das in diesem Artikel beschriebene Vorgehen bis vor kurzem noch. Heute ist mir aufgefallen, dass das plötzlich nicht mehr geht. Hat eventuell WhatsApp, pardon Facebook die Funktion gesperrt?

Avatar
Gaby Salvisberg
07.06.2019
Hallo Bei mir geht es auch nicht. Gestern kam ein WhatsApp-Update rein. Möglich, dass es seither nicht mehr geht? Ich kann nicht beurteilen, ob es vor dem gestrigen Update geklappt hätte, denn ich benutze WA nur fürs Nötigste. Ich frage mal beim Autor nach. Herzliche Grüsse Gaby

Avatar
Florian Bodoky
07.06.2019
Hallo Zusammen Interessant, bei mir gehts heute auch nicht mehr. Ich habe gesehen, dass es ein Update gab heute Nacht. Wos immer noch funktioniert, ist bei Gruppen. (WA 2.10.163) Viele Grüsse Florian

Avatar
purzel
23.07.2019
Screenshot Ich benutze "Screenshot" seit es nicht mehr funktioniert. Man muss halt das Foto dann zuschneiden.