WhatsApp 21.07.2021, 10:32 Uhr

WhatsApp: Medien an einem anderen Ort speichern

Seien es empfangene Bilder oder Videos über WhatsApp – so verschieben Sie die Daten.
(Quelle: WhatsApp)
Wenn man WhatsApp benutzt, werden die Bilder – so man den automatischen Download nicht blockiert – im WhatsApp-Media-Ordner gespeichert. Dies kann, je nach Anzahl Bilder, Videos oder sonstiger Dokumente, eine Menge Handy-Speicher blockieren. Leider ist es in WhatsApp nicht möglich, den Standardspeicherort zu ändern.
Wenn man die Bilder und Videos allerdings trotzdem behalten will, kann man sie beispielsweise auf eine SD-Karte auslagern, sofern das Gerät einen SD-Karten-Slot besitzt. Das geht so:
Quelle: PCtipp.ch
  1. Öffnen Sie den Datei-Manager
  2. Wählen Sie WhatsApp (oft unter dem Punkt Telefonspeicher zu finden), danach den Ordner Media und dann Bilder (oder Videos, wenns um Videos geht, Documents, wenns um Dokumente geht etc.).
  3. Markieren Sie die Bilder bzw. sonstigen Objekte, die Sie verschieben möchten.
  4. Wählen Sie nun den Punkt Verschieben und suchen Sie den Pfad Ihrer SD-Karte.
  5. Wählen Sie Hierhin verschieben.
Hinweis: Pfade und Namen können je nach Smartphone-Hersteller variieren.



Kommentare

Avatar
POGO 1104
22.07.2021
Man muss sich dann 1fach bewusst sein, dass danach die Medien in den Chats nicht mehr sichtbar sind.....