Argh! Meine Augen! 11.11.2021, 08:00 Uhr

Xbox-Controller: Statusleuchte reduzieren

Die Xbox-Taste auf dem Controller ist ab Werk giftig hell. Aber das lässt sich ändern.
Unglaublich, aber wahr: Mit der folgenden Einstellung werden Xbox-Controller noch besser
(Quelle: PCtipp.ch)
Der Xbox-Controller gilt für viele Gamer als die Krönung des Controller-Designs. Was hingegen bis zur totalen Erschöpfung nervt, ist die übertriebene Helligkeit der Xbox-Taste – das gilt natürlich erst recht in einer nächtlichen Umgebung. Doch Microsoft hatte ein Einsehen und liefert seit einiger Zeit eine Einstellung dazu.
Warnung! In der folgenden Beschreibung werden Sie gedutzt, weil sich das «Sie» bei Gaming-Themen einfach nur schräg anfühlt.

Helligkeit reduzieren oder Licht ausschalten

Noch da? Sehr schön!
Ruf die Einstellungen der Xbox auf. Navigiere in der linken Spalte zu Barrierefreiheit und wähle rechts den Nachtmodus.
Warum ist die wichtigste Controller-Einstellung unter «Barrierefreiheit» zu finden?
Quelle: PCtipp.ch
Hier findest du die Einstellungen zum Nachtmodus. Wenn du die Helligkeit jedoch pauschal herunterregeln möchtest, öffne die Einstellungen Helligkeit des Controllers.
Endlich!
Quelle: PCtipp.ch
Markiere die Option Helligkeit anpassen. Wenn die Helligkeit ständig reduziert werden soll, musst du lediglich die Standardhelligkeit anpassen. Wenn du hingegen die Helligkeit nur am Abend reduzieren möchtest, passe den Wert unter Helligkeit des Nachtmodus separat an und konfiguriere den Nachtmodus.
Die Helligkeit kann für den «Nachtmodus» separat geregelt werden
Quelle: PCtipp.ch
Fertig! Ab sofort kannst du auch nachts ohne Sonnenbrille deinem Hobby frönen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.