Tipps & Tricks 08.02.2007, 20:15 Uhr

TomTom verhindert Öffnen des Explorerfensters

Keine Anfrage, aber Lösung!- Ich hatte vor einiger Zeit bei Ihnen angefragt: Nach dem Einstecken meines USB-Memory-Sticks öffnete sich kein neues Explorerfenster mehr; was vorher aber funktioniert hatte. So musste ich das Explorerfenster des USB-Laufwerks immer von Hand öffnen.
So schreibt dieser Leser weiter: "Nun habe ich den Fehler aber gefunden: Ich habe mir ein TomTom-Navisystem gekauft und die zugehörige Software installiert. Nun fiel mir auf, dass immer unten rechts auf dem Monitor das TomTom-Signet vorhanden war. Um die Startzeit des PCs zu reduzieren, habe ich in der TomTom-Software den Haken 'TomTom Home automatisch mit dem Computer starten' gelöscht. Siehe da, der Memory-Stick öffnet seither beim Einstecken wieder ganz normal ein Explorerfenster! Offenbar behindert die TomTom-Software irgendwie den USB-Anschluss, auch während ich das TomTom-Gerät nicht am USB angeschlossen habe!".


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.