Synology C2-Backup im Test

Sicherheit und Preise

Dreifach sicher: privater Schlüssel, clientseitige Verschlüsselung und hohe Ausfallsicherheit
Quelle: Synology
Auf Nummer sicher:
Auch Punkto Sicherheit hat C2 Backup einiges zu bieten: Zum Schutz des Backups lässt sich ein privater Schlüssel erstellen, damit die Daten vor fremden Zugriff gesichert sind. Vor dem Upload auf die entsprechend zur Verfügung gestellten C2-Server (Cloud-Sicherung) werden die Daten dazu via AES-256-Verschlüsselung chiffriert. Und drittens bietet Synology auf seinen Servern eine Zuverlässigkeit von 99,999999999 Prozent. Was hinter dem 9er-Wahnsinn steckt? Anwender sollten selbst bei einer Milliarde zu sichernden Objekte innerhalb von 100 Jahren kein einziges Objekt verlieren – wohlgemerkt sollten.
Übrigens: Wie lange in der Praxis eine Datensicherung dauert, hängt natürlich in erster Linie von der Verbindungsqualität, also der Bandbreite, dem Netzwerkverkehr sowie auch der Anzahl und Grösse der zu sichernden Dateien ab. Dabei dürfte die allererste Sicherung auf jeden Fall viel Zeit beanspruchen, da hierfür eine vollständige Sicherung durchgeführt wird. Im Anschluss werden die Backups inkrementell, bei denen «nur noch» die Änderungen gesichert werden, deutlich beschleunigt ablaufen. Ein Richtwert von Synology: Werden 500 GB Daten bei einem Upload-Tempo von 100 Megabit pro Sekunde gesichert, kann die Backup-Zeit bis zu 11 Stunden betragen.
Die aktuellen Preispläne des C2-Backup-Services
Quelle: Synology
Zu den anfallenden Kosten:
Prinzipiell sind Monats- und Jahresabonnements erhältlich. Die Datenspeicherung findet in der EU, Nordamerika oder Taiwan statt. Schweiz wird als Rechenzentrumsort leider nicht angegeben. Für ein Speichervolumen von 500 GB fallen pro Jahr € 34.99 an (oder € 3.49 pro Monat), für 2 Terabyte sind es € 99.99 (€ 9.99/Monat). Für eine Datenmenge von 5 Terabyte verlangt der Anbieter € 249.99 (€ 24.99/Monat). Bezahlt werden kann per Kreditkarte. Feiner Zug: Wer vor dem Kauf ausprobieren will, kann dies mit einer 30-tägigen Testversion tun, die Synology Interessierten anbietet.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.