Downloads 22.07.2022, 08:30 Uhr

GnuCash

GnuCash unterstützt Sie bei der Buchführung Ihrer Finanzen. So können Sie etwa Bankkonten oder Wertpapierdepots anlegen und die Buchungsvorgänge dokumentieren.
Mit der Freeware GnuCash haben Sie Ihre Finanzen stets im Blick. Zu den vielfältigen Features des Tools zählen etwa eine doppelte Buchführung, Aktienkonten, Währungskonten, Geschäftsbuchführung, Berichte, Diagramme, HBCI-Onlinebanking und viele weitere Features.
GnuCash für Buchhaltung
Quelle: PCtipp.ch
Erste Schritte: Nach der Installation können Sie über den Neu-Button ein Konto anlegen, Ihre Posten benennen und so Transfers, Bilanzen und so weiter anzeigen lassen. Ihre Kontobewegungen lassen sich mit GnuCash als Bericht oder Diagramm anzeigen und speichern. Zudem können Sie mit dem Tool Finanzdaten aus Programmen, die das QIF- oder OFX-Format nutzen, importieren.
Open-Source-Software für Windows, Linux und Mac, Deutsch, Download beim Hersteller.



Kommentare

Avatar
Klarinettist
22.07.2022
GnuCash wird hier nicht zum ersten Mal vorgestellt. Das Programm ist ja gut und recht, wenn man nichts als Buchhaltung will. Aber das Programm ist eigentlich auch auf Online-Banking ausgelegt, eine äusserst wertvolle Funktion. Nur leider ist es dafür in der Schweiz nicht zu gebrauchen, da keine Schweizer Banken hinterlegt sind. Man muss also den Zugang zur (Schweizer) Bank von Hand konfigurieren. Das schafft man nie und nimmer, wenn man nicht mindestens Software-Entwickler ist. Nur schon die nötigen Parameter herauszufinden, ist ein Riesenproblem.