News 01.07.2016, 11:50 Uhr

Wasserwaagen-App installiert dutzendweise Malware

In Googles Play Store ist eine App aufgetaucht, die Geräte rootet und unerwünschte Apps installiert.
Einmal mehr müssen Android-User Vorsicht walten lassen: Im offiziellen Play Store von Google ist eine besonders fiese App aufgetaucht. Das Sicherheitsunternehmen Lookout meldet, dass man eine App entdeckt habe, die es ermöglicht, das Smartphone angeblich als Wasserwaage zu verwenden. 
Dabei handelt es sich allerdings nur um eine Tarnung. Die App erschleiche sich vielmehr Sonderrechte, sodass sie das Gerät ohne Zustimmung rooten kann und anschliessend Dutzende unerwünschte Apps auf dem Gerät installiert. Dies geschehe weitgehend, ohne dass der Anwender davon Wind bekomme, meldet Lookout. Auch die typischen Merkmale eines gerooteten Geräts fehlen. 
Level Dropper, so der Name der betreffenden App, installiert innert 30 Minuten 14 Apps. Dahinter verbirgt sich ein Geschäftsmodell, denn die Urheber verdienen an jeder installierten App Geld. Ein weiteres Problem bei Lever Dropper ist, dass er aus dem Netz Daten nachzieht und den Nutzer mit nervigen Werbeanzeigen belästigt.
Aufgetreten ist das Problem aktuell bei Android-Version 4.4. Allerdings ist es gut möglich, dass auch neuere OS-Versionen vom Problem betroffen sind. 


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.