Firmenlink

ESET

 

Google Earth: Weltraumansicht fürs Smartphone verfügbar

Bisher zeigte Google Earth auf dem Handy nebst dem blauen Planeten nur Schwarz. Jetzt kann man Sterne und die Milchstrasse bewundern.

von Claudia Maag 30.01.2020
Wenn Sie den Globus drehen, sehen Sie die Milchstrasse Wenn Sie den Globus drehen, sehen Sie die Milchstrasse Zoom Google Earth hat den Weltraumblick für mobile Geräte ausgerollt, berichtet «Engadget» (Englisch).

Mit der Webversion oder auf dem Desktop konnte man schon länger so weit herauszoomen, dass man unseren blauen Planeten und die Sterne sehen kann; nun geht das auch mit der Smartphone-App.

Bisher hatte der Suchmaschinenkonzern auf Handys und Tablets den Sternenhimmel durch blankes Schwarz ersetzt. Wenn Sie den Globus drehen, können Sie nun Sterne und die Milchstrasse sehen. Laut «Engadget» wurden sämtliche Bilder von der Europäischen Südsternwarte aufgenommen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.