News 26.07.2007, 12:50 Uhr

Copy & Convert (Roxio)

Mobile Geräte spielen Videos und Musik ab – allerdings müssen die Dateien entsprechend den unterstützten Dateiformaten und Bildschirmauflösungen aufbereitet werden.
Copy & Convert von Roxio übernimmt das. Die Anwendung liest DVDs aus und kopiert den Inhalt auf die Festplatte. Danach genügen laut Hersteller wenige Mausklicks zum Umwandeln und für den Transfer auf das mobile Endgerät. Die eigene Liedersammlung lässt sich mit Copy & Convert unter anderem in die verbreiteten Musikformate MP3, WMA, M4A (iTunes) und AAC konvertieren. Filme für unterwegs 2 von Magix unterstützt nicht nur Quellen wie Video-DVDs, Internetfilme, Videoportale oder persönliche DVCamcorder- Aufnahmen, sondern auch analoge VHS-Aufzeichnungen sowie alle anderen Videoquellen. Dank der integrierten Videobearbeitung lässt sich die Qualität der Clips verbessern. Die Software bietet zum Konvertieren und Übertragen von Filmen und Musik mehr als 100 Voreinstellungen. Videos lassen sich an die Grösse des Zielspeichers anpassen und entsprechend aufteilen. Neu enthalten ist in der zweiten Version von Filme für unterwegs die Unterstützung für Navigationsgeräte. Zudem steckt eine TV- und Mediacenter-Bedieneroberfläche im Paket.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.