Update 18.05.2022, 08:59 Uhr

IOS und iPadOS 15.5 sind verfügbar – das sind die neuen Funktionen

iOS 15.5 hat nicht ganz so viele Neuerungen im Gepäck wie iOS 15, aber es gibt dennoch ein paar neue Funktionen.
Das Update für iOS 15.5 ist da
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch)
Apple hat am Dienstag iOS 15.5 und iPadOS 15.5 veröffentlicht. Wie Sie das Update installieren, ist hier erklärt. Einige der unten genannten Funktionen stehen möglicherweise nicht für alle Regionen zur Verfügung.

Apple Podcasts-Update

Apple Podcasts erhält eine Einstellung, mit der Nutzerinnen und Nutzer die Anzahl der auf dem iPhone oder iPad gespeicherten Episoden begrenzen können. Zudem werden automatisch ältere Episoden gelöscht, damit Speicherplatz frei wird.

Home-App

Es gibt neu einen Wi-Fi-Signalbalken, damit Nutzer rasch sehen, dass der HomePod in der Home-App eine Verbindung hat, wie «Macrumors» berichtet.

Photo-Erinnerungen (Memories)

Die Funktion Memories – oder «Rückblicke» – unter iOS (und macOS) erkennt automatisch Personen, Orte und Ereignisse in Ihrer Fotobibliothek. Diese kuratierten Sammlungen basieren komplett auf maschinellem Lernen. Damit keine unerwünschten Erinnerungen zusammengestellt werden, hat Apple unter iOS 15.5 der Fotos-App eine Liste mit «sensiblen Orten» hinzugefügt. Fotos von diesen Orten werden nicht mehr in den Erinnerungen angezeigt. Zu den sensiblen Orten gehören unter anderem verschiedene Konzentrationslager und Holocaust-Gedenkstätten.

Apple-Music-Playback-API

Mit iOS 15.5 wird eine Apple-Music-API wieder eingeführt. Dies ermöglicht es Playern von Drittanbietern, die Abspielgeschwindigkeit von Songs zu ändern. Laut «Macrumors» wurde die API in iOS 15.4 entfernt, nun wird sie wieder eingeführt.

Sicherheitsupdates

iOS 15.5 und iPadOS 15.5 enthalten mehr als 25 Sicherheitskorrekturen, wie «Macrumors» berichtet. Keiner der behobenen Fehler wurde aktiv ausgenutzt, aber es lohnt sich trotzdem, die Lücken sofort zu stopfen. Es gibt Patches für den Kernel, Wi-Fi oder WebKit. Eine Liste finden Sie in diesem Support-Dokument (engl.).



Kommentare

Avatar
Charlito
19.05.2022
iOS 15.5 hat bei iPhone SE (2016) + iPhone 6s (2015) funktioniert Danke Apple