News 02.02.2011, 09:00 Uhr

Redshift Sternenkunde

Das Astronomieprogramm bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen wissenschaftlich fundierte Informationen sowie ein Planetarium zur virtuellen Himmelsbeobachtung.
Die Redshift Sternenkunde von USM vermittelt Grundwissen zur Astronomie. Die theoretischen und geschichtlichen Erklärungen werden durch Videos, Führungen, Animationen und Experimente veranschaulicht. Selbst komplizierte mathematische Sachverhalte oder komplexe Experimente im Astrolabor werden gemäss Hersteller leicht verständlich und unterhaltsam dargestellt.
Das integrierte virtuelle Planetarium eröffnet einen realistischen Blick in den Himmel von jedem Ort der Erde und aus allen Winkeln des Weltalls für einen Zeitraum von mehreren Tausend Jahren. Das Programm zeigt über 2,5 Millionen Sterne, Nebel, Sternhaufen und Galaxien sowie alle Planeten und Monde unseres Sonnensystems in 3D.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.