News 23.01.2012, 09:00 Uhr

AfterShot Pro

Das neue Bildbearbeitungsprogramm aus dem Hause Corel ist gemäss Hersteller schnell, flexibel und leistungsstark.
AfterShot Pro bietet professionelle Funktionen für die Fotoverwaltung, die Bildbearbeitung unter Beibehaltung der Originaldateien und die Verwaltung von RAW-Formaten. Ordnen und sortieren Sie Ihre Fotos mithilfe von Katalogen und Ordnern. Finden Sie schnell das gesuchte Foto dank umfassender Metadaten-Werkzeuge, die eine Suche anhand von Kameraeinstellungen, Schlagwörtern, Markierungen und vielem mehr ermöglichen. Probieren Sie mit nichtdestruktiven Anpassungswerkzeugen beliebige Änderungen aus und wenden Sie Optimierungen mit selektiven Bearbeitungsfunktionen präzise an. Stapelverarbeitungsfunktionen, Ausgabeoptionen und eine leistungsstarke Performance sollen den Workflow beschleunigen.
AfterShot Pro basiert auf Technologien des von Corel übernommenen Herstellers Bibble Labs. Die Software ist für Windows, Mac OS und Linux verfügbar.
Gratis: Testversion
Corel stellt von AfterShot Pro eine kostenlose Testversion zur Verfügung. Diese können Sie hier herunterladen.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.