Google 20.05.2020, 11:30 Uhr

Chrome 83 für Desktop: Das sind die neuen Funktionen

Die jüngste Browser-Version bringt unter anderem neue Kontrollelemente, Tab-Gruppen und eine neue Extensions-Einbindung. Ausserdem gibt es diverse neue Sicherheitsfunktionen.
Chrome 83 ist da
(Quelle: geralt / Pixabay )
Ab sofort rollt Google die stabile Desktop-Version von Chrome 83 für Windows, macOS und Linux aus. Wie bereits angekündigt, überspringt Google wegen der Corona-Krise eine Version und bringt nach Version 81 gleich Version 83.

Tab-Gruppierung

Tab-Gruppierung war zwar schon unter Version 81 verfügbar, es handelte sich da aber noch um eine experimentelle Funktion (PCtipp berichtete). Nun wurde sie offiziell angekündigt. Mit einem Rechtsklick können Sie Ihre Registerkarten gruppieren und mit einem benutzerdefinierten Namen und einer Farbe versehen. Sobald die Tabs gruppiert sind, können Sie sie auf der Registerkartenleiste verschieben und neu anordnen. 
Registerkartengruppen können Ihnen beim Organisieren Ihrer Tabs helfen
Quelle: Google-Blog

Einbindung von Extensions

Wenn Sie das Menü öffnen, werden sowohl die installierten Extensions angezeigt als auch Infos zu den Daten, auf welche die Erweiterungen zugreifen können
Quelle: germany.googleblog.com
Die Symbolleiste für Erweiterungen wurde visuell überarbeitet. Standardmässig werden Ihnen die Extensions nun durch ein neues Puzzlesymbol angezeigt. Es ist weiterhin möglich, seine Lieblingserweiterungen direkt an die Symbolleiste zu pinnen. Pro Erweiterung ist ersichtlich, worauf diese Zugriff hat. Die Erweiterungen finden Sie via Weitere Tools.

Neue Kontrollelemente

In Zusammenarbeit mit Microsoft hat das Chrome-Team an einer neuen Darstellung der Kontrollelemente innerhalb von Webseiten gearbeitet, schreibt «GoogleWatchBlog». Nachdem diese im Edge-Browser bereits eingeführt worden seien, würden sie nun mit Chrome 83 ebenfalls ausgerollt.
Vorher-Nachher-Vergleich der Formularsteuerelemente
Quelle: blog.chromium.org/Screenshot
Weitere Informationen und Screenshots finden Sie im Chromium Blog (Englisch).


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.