Firefox-Bug-Fix 06.07.2020, 10:45 Uhr

Mozilla hat ein Bug-Fix-Update veröffentlicht

Mit dem Update auf Firefox 78 kamen Probleme mit der Suchfunktion. Die Entwickler haben bereits ein Notfall-Update ausgerollt, das dies behebt.
Das Update auf Firefox 78 führte zu Problemen mit der Suchfunktion
(Quelle: Archiv NMGZ )
Mozillas Firefox-Update auf die Version 78 wurde vergangenen Dienstag ausgerollt. Doch bald gab es Probleme damit, namentlich mit der Suchfunktion, wie «Heise Online» unter Berufung auf Bleeping Computer (Englisch) berichtet. Demnach sind in Version 78 sämtliche Suchmaschinen im Browser verschwunden. Ausserdem funktioniert die automatische Vervollständigung in der Adressleiste nicht mehr.
Details zu den Bugs finden Sie auch in Mozillas Bug-Report. Mozilla sah sich gezwungen, rasch ein Bug-Fix-Update auf Version 78.0.1 zu verteilen. So aktualisieren Sie Ihren Firefox-Browser: Klicken Sie auf das Hamburger-Menü, wählen den Punkt Hilfe sowie Über Firefox.
Firefox 78 bringt z.B. das Protections-Dashboard, welches Berichte über die Schutzverfolgung, Datenverletzungen und Passwortverwaltung enthält. In der deutschen Version heisst das Dashboard Schutzmassnahmen-Übersicht.
So lassen Sie sich das Dashboard anzeigen: Wählen Sie entweder Schutzmassnahmen-Übersicht (Protections Dashboard) über das Hauptmenü aus oder geben Sie about:protections in die Adressleiste ein.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.