News 01.04.2004, 16:00 Uhr

Datenschutz: Welche elektronischen Spuren hinterlassen Sie am PC?

Der Eidgenössische Datenschutzbeauftragte (EDSB) hat ein neues Dokument zum Thema «Elektronische Spuren und Datenschutz» veröffentlicht. Es informiert über die diversen Daten, die automatisch von Programmen generiert und gespeichert werden.
Wer am PC arbeitet, hinterlässt automatisch Spuren auf der lokalen Harddisk oder im Netzwerk. Der EDSB [1] informiert in einem neuen Dokument [2] über die wichtigsten Arten dieser elektronischer Spuren und beschreibt, wo besondere Vorsicht geboten ist. Unter anderem werden Log-Files, Temporäre Dateien und der Papierkorb genauer unter die Lupe genommen. Gleichzeitig gibt das interessante Dokument einige Tipps zum Selbstschutz. Auch eine kurze Ausführung zur rechtlichen Situation fehlt nicht.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.