News 16.05.2008, 09:51 Uhr

Swisscable pocht auf Verschlüsselung

Swisscable, der Wirtschaftsverband der Schweizer Kabel-TV-Unternehmen, lehnt eine Motion von Simonetta Sommaruga ab, die ein Verbot der Verschlüsselung von Digital-TV via Kabelnetze fordert.
Die Motion von Sommaruga wird demnächst im Nationalrat behandelt. Darin fordert die SP-Politikerin, dass sämtliche freie Programme im Bereich des digitalen Fernsehens in Kabelnetzen unverschlüsselt verbreitet werden sollen. Alternativ verlangt die Motion die Einführung eines offenen Betriebssystem-Standards für alle Schweizer Hardware-Anbieter.
Beide Forderungen lehnt Swisscable ab. Der Wirtschaftverband begründet diese Haltung unter anderem damit, dass der Schweizer Markt funktioniert und keine weiteren Regulierungen benötigt. Ausserdem ist er der Ansicht, dass eine Annahme der Motion die kabelgebundene Fernsehverbreitung gegenüber Satelliten-, Internet- und Mobile-TV sowie terrestrischem Fernsehen diskriminieren würde.
Swisscable will verschlüsselte Angebote wie Video on Demand künftig beibehalten. Die Etablierung eines offenen Standards wird laut dem Wirtschaftsverband in den nächsten drei bis fünf Jahren stattfinden. Eine Regulierung lehnt Swisscable daher auch in diesem Bereich ab.


Kommentare

Avatar
Giovanni Schoweiss
16.05.2008
Paradoxon Sie widersprechen sich doch selber wenn sie sagen, der Markt [...]benötige keine weitere Regulierung aber selber die verschlüsselung einführen. Ihr glaubt euch doch selber nicht.

Avatar
BlackIceDefender
16.05.2008
Markt? Gaebe es einen freien Markt, muesste nicht reguliert werden. mal etwas spitz gesagt. bei nur einem anbieter muss halt genau auf die finger geschaut werden. begründet diese Haltung unter anderem damit, dass der Schweizer Markt funktioniert und keine weiteren Regulierungen benötigt. wieviele kablenetzbetreiber gibt es? kann ich von betreiber a nach b wechseln? Ausserdem ist er der Ansicht, dass eine Annahme der Motion die kabelgebundene Fernsehverbreitung gegenüber Satelliten-, Internet- und Mobile-TV sowie terrestrischem Fernsehen diskriminieren würde.dass satelliten-tv vielleicht als konkurrenz ernstzunehmen ist bei 10% marktanteil, mag ja sein. internet-tv: fuer hd live-streams ist die bandweite doch noch knapp. da internet geroutet ist, ergeben sich auch ab und zu die stottereffekte. mobile-tv als ersatz fuer kable-tv? you must be kidding.

Avatar
maedi100
16.05.2008
wieviele kablenetzbetreiber gibt es? kann ich von betreiber a nach b wechseln? Ja, ziehe in eine andere Gemeinde um (siehe swisscable[dot]ch für weitere Infos) Das sind für mich irgendwie deppen, einfach irgendwelchen mist zu behaupten, so von wegen, dass es Grundverschlüsselung braucht. Siehe auch den Kassensturz Beitrag dazu. Angeblich verdient die Cablecom kein Geld mit der 6 Franken Box, warum vermieten die sie dann?

Avatar
BlackIceDefender
17.05.2008
Ja, ziehe in eine andere Gemeinde um (siehe swisscable[dot]ch für weitere Infos) Das sind für mich irgendwie deppen, einfach irgendwelchen mist zu behaupten, so von wegen, dass es Grundverschlüsselung braucht. Siehe auch den Kassensturz Beitrag dazu. Angeblich verdient die Cablecom kein Geld mit der 6 Franken Box, warum vermieten die sie dann? Also wenn ich Cablecom Sch. finde, dann muss ich wohl in's Engadin zuegeln (damit will ich jetzt aber wirklich sagen, dass das Engadin eine wunderschoene Gegend ist). Ansonsten sind die ja flaechendeckend. oder eben marsianer werden und ganz gruen vor aerger. die website ist wohl so besch. wie der verband: wenn ich ganz dumm und daemlich einfach eine postleitzahl eingebe, kriege ich keine liste der anbieter. nein. ich muss postleitzahl UND ortsname angeben, als ob der name sich nicht aus der plz ergaebe. strasse muss dann auch noch angegeben werden. aber MIT str. abkuerzung. bei der hausnummer darf ich dann 0 eingeben, wenn ich die nicht weiss. damit kriege ich dann genau einen anbieter. wirklich das beste an ergonomie, das ich gesehen habe. eine liste der anbieter sieht man dort auch nicht. die foerdernden mitglieder sind meist infrastrukturisten (die leute, die die eigentlichen leitungen und anschluesse bauen koennen).

Avatar
maedi100
18.05.2008
1. die website ist wohl so besch. wie der verband: wenn ich ganz dumm und daemlich einfach eine postleitzahl eingebe, kriege ich keine liste der anbieter. nein. ich muss postleitzahl UND ortsname angeben, als ob der name sich nicht aus der plz ergaebe. 2. strasse muss dann auch noch angegeben werden. aber MIT str. abkuerzung. bei der hausnummer darf ich dann 0 eingeben, wenn ich die nicht weiss. damit kriege ich dann genau einen anbieter. 3. wirklich das beste an ergonomie, das ich gesehen habe. 4. eine liste der anbieter sieht man dort auch nicht. die foerdernden mitglieder sind meist infrastrukturisten (die leute, die die eigentlichen leitungen und anschluesse bauen koennen). zu 1. Wirklich? Siehe Apenzell Innerhoden 2. Das ist doch Kundenservice, so muss man im TOTALITÄREN Kabelland nicht mehr selbst Denken :D 3. Da steckt wohl Wahrheit drin 3. Siehe: http:swisscable[dot]chcustomarticlearticlelist[dot]php3?np=1014 Bzw da: http://swisscable.ch/custom/article/articlelist.php3?np=1014

Avatar
BlackIceDefender
18.05.2008
^^^ Appenzell Innerrhoden/PLZ? Verstehe deinen Kommentar nicht. Habe unter Ort Appenzell Innerhoden eingegeben... resultat: Verfügbarkeitstest Sie haben gesucht nach: Appenzell Innerhoden Aufgrund Ihrer Angaben konnte kein Kabelnetzunternehmen gefunden werden. zu meinem punkt 4: auf deren website steht da "Mitgliederbereich (Login)". Da ich nicht Verbandsmitglied bin bezw. werden moechte, habe ich da nicht weiter geclickt. eben: geniale ergonomie und intuitiv offensichtliche fuehrung...

Avatar
maedi100
20.05.2008
^^^ Appenzell Innerrhoden/PLZ? Verstehe deinen Kommentar nicht. Habe unter Ort Appenzell Innerhoden eingegeben... resultat: zu meinem punkt 4: auf deren website steht da "Mitgliederbereich (Login)". Da ich nicht Verbandsmitglied bin bezw. werden moechte, habe ich da nicht weiter geclickt. eben: geniale ergonomie und intuitiv offensichtliche fuehrung... ich dachte gerade an appenzell, weil dort die PLZ geändert werden... :-) Insiderwitz, glaube im Kassensturz