News 22.03.2005, 17:30 Uhr

Thunderbird und Mozilla: neue Versionen verfügbar

Vom Mail-Client Thunderbird und der Browser-Suite Mozilla sind neue Versionen erschienen. Sie enthalten wichtige Sicherheitsverbesserungen.
Wie letzte Woche angekündigt, hat die Mozilla Foundation Updates für Thunderbird und Mozilla veröffentlicht. Das Mail-Programm Thunderbird macht dabei gleich den Sprung auf die Version 1.0.2. Eine Version 1.0.1 ist nie erschienen, da das Update Sicherheits-Patches enthält, die auch der Webbrowser Firefox 1.0.2 umfassen wird. Letzterer soll ebenfalls diese Woche freigegeben werden. Das Thunderbird-Update schliesst unter anderem Lücken, über die Angreifer Pufferüberläufe erzeugen sowie Anwender zum Ausführen von schädlichem Code bringen können. Daneben hat die Mozilla Foundation in Thunderbird 1.0.2 die Programmstabilität verbessert.
Die Mozilla-Suite, welche Browser und Mail mit weiteren Funktionen kombiniert, ist auf die Version 1.7.6 aktualisiert worden. Auch diese bringt eine ganze Reihe von Sicherheits-Updates. Sie decken Probleme mit Umlaut-Domains, dem temporären Ordner für Erweiterungen, Drag&Drop [1] von Bildern und der Ausführung von Skripts ab [2]. Sowohl Thunderbird 1.0.2 [3] als auch Mozilla 1.7.6 [4] sind momentan erst in Englisch verfügbar. Eine deutsche Sprachfassung wird aber sicher bald erscheinen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.