News 19.09.2001, 13:15 Uhr

Apple lässt den Puma raus

Apple bringt wahrscheinlich noch diesen Monat das erste grössere Update von MacOS X auf den Markt.
Das offizielle Update soll laut ZDNet.de im September für 20 Dollar in den Handel kommen. Es gibt momentan aber auch Spekulationen, dass Apple das unter dem Codenamen Puma entwickelte Update auch gratis abgeben könnte.
Apple betrachtet MacOS 10.1 als grosses Update, das zahlreiche Performance-Probleme löse. Auch sind die DVD-Funktionalitäten bedeutend erweitert worden. Ausserdem enthält Puma kleinere Änderungen an der Benutzeroberfläche und hat sich von älteren MacOS-Versionen inspirieren lassen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.