News 23.08.2012, 08:34 Uhr

Demnächst Jelly Bean für Galaxy S3

Besitzer des aktuellen Samsung-Flaggschiffs Galaxy S3 können sich freuen: Bereits in rund einer Woche sollen die Koreaner mit dem Verteilen der neuen Android-Version 4.1 beginnen.
Bereits Mitte Juli hat Google Android 4.1 alias Jelly Bean für das Samsung Galaxy Nexus freigegeben. Jetzt folgt bald das nächste Samsung-Smartphone: Das Spitzenmodell Galaxy S3 soll ab dem 29. August ebenfalls mit der neuen Betriebssystemversion ausgestattet werden. Dies will der Android-Blog androidcentral.com von gut unterrichteten Quellen erfahren haben.
Das Datum kommt nicht von ungefähr: Am 29. August hält Samsung einen «Mobile Unpacked»-Event in Berlin ab, an dem die Koreaner das Samsung Galaxy Note 2 vorstellen werden. Gleich danach soll mit dem Verteilen von Android 4.1 für das Galaxy S3 begonnen werden. Spätestens im Laufe des Septembers sollte das Update dann im Normalfall auf den meisten Geräten ankommen.
Android 4.1 bringt unter anderem eine überarbeitete und funktionalere Benachrichtigungsleiste, Verbesserungen bei der allgemeinen Arbeitsgeschwindigkeit und den neuen intelligenten Assistenten Google Now.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.