News 30.06.2003, 12:30 Uhr

Flughafen Zürich wird zum Hotspot

Am 1. Juli wird der Flughafen Zürich Hotspot von Swisscom Mobile.
Damit steht dort jährlich rund 18 Millionen Flugreisenden der kabellose Zugang ins Internet zur Verfügung. Mit Public Wireless LAN hat der Benutzer Zugriff auf das Internet, E-Mail, Termine, Kalender- oder - sofern eingerichtet - auch auf Firmendaten.
Die Bedienung von Public Wireless LAN ist einfach: Laptop und Internetbrowser starten, der Benutzer kommt direkt auf die Einstiegsseite von Swisscom Mobile. Die Registrierung erfolgt online bei der ersten Verbindung. Ist der Dienst abonniert, erfolgt die Abrechnung über die die Mobilfunkrechnung. Auch der Gebrauch einer Prepaid-Karte ist möglich. Zwei Stunden kosten 19 Franken, der Minutentarif über die SIM-Card 90 Rappen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.