News 04.10.2010, 10:34 Uhr

Goo.gl-URL-Shortener für alle

Googles URL-Shortener wurde aus der Toolbar herausgelöst und um Analysemöglichkeiten erweitert.
Sie wollen wissen, wie oft eine bestimmte Short-URL angeklickt wurde, von wo zugegriffen wurde und wann? Diese Fragen kann der Google-Shortener Goo.gl beantworten, denn er wurde neu um Analysemöglichkeiten erweitert. Der Nutzer erfährt zudem, mit welchen Browsern zugegriffen wurde.
Ausserdem war der URL-Shortener aus dem Hause Google bislang nur über die Toolbar erreichbar. Neu ist der Dienst über eine eigene Webseite erreichbar. Gemäss Anbieter soll der Dienst stabil, sicher und schnell sein.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.