News 08.05.2012, 08:22 Uhr

Google startet Hangouts On Air weltweit

Bald kann jeder Gruppen-Videochats auf Google+ starten und öffentlich verfügbar machen - und auf diese Weise theoretisch ein Millionenpublikum erreichen.
Google macht die sogenannten Hangouts On Air weltweit in zahlreichen Ländern verfügbar – darunter auch die Schweiz. Bislang war der Dienst nur einer eingeschränkten Anzahl Nutzern zugänglich. Hangouts, das sind Googles Gruppen-Videochats, die über das soziale Netzwerk Google+ abgewickelt werden. Dies war bereits vorher möglich, neu ist aber die Möglichkeit, einen solchen Videochat öffentlich zugänglich zu machen – dafür steht der Zusatz «On Air».
Keine On-Air-Hangouts für Deutschland
Google hat begonnen, die öffentlichen Hangouts in zahlreichen Ländern rund um den Globus verfügbar zu machen, darunter die USA, diverse europäische Länder und die Schweiz. Wie bei Google üblich wird der Dienst schrittweise, verteilt über die nächsten Wochen freigeschaltet. Unsere nördlichen Nachbarn hingegen gucken vorerst in die Röhre: In Deutschland steht dem Start der Hangouts On Air ein Gesetz im Weg. Dort fällt nämlich ein öffentliches Angebot, das potenziell mindestens 500 Personen erreichen kann – und das ist mit den Hangouts der Fall – unter das Rundfunkgesetz. Die damit verbundenen Auflagen verhindern derzeit noch einen Start des Dienstes in Deutschland.
So gehts:
Um einen öffentlichen Hangout zu starten, klicken Sie auf Google+ unter «Hangouts» auf «Hangout starten». Laden Sie anschliessend die Personen ein, die am Gruppenchat teilnehmen sollen. Es können maximal 10 Leute direkt am Videochat teilnehmen. Die Anzahl Zuschauer ist hingegen nicht beschränkt. Wählen Sie die Option «Enable Hangouts On Air» und folgen Sie den Anweisungen. Mit einem Klick auf «Start broadcast» starten Sie dann den Live-Stream. Dieser ist anschliessend auf Google+ und auf dem eigenen YouTube-Kanal live zu sehen. Nach Beenden des Hangouts wird eine Aufzeichnung des Streams zudem direkt auf YouTube verfügbar gemacht.
Video: So funktioniert ein Hangout On Air (Quelle: YouTube):


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.