News 15.02.2010, 11:51 Uhr

Mucho: neues Prepaid-Angebot

BeeOne wird ab Anfang März 2010 schweizweit ein neues Mobilfunkangebot lancieren und nutzt dabei das Netz der Swisscom.
BeeOne wird ab Anfang März unter eigener Marke das Prepaid-Angebot «Mucho» anbieten, erklärt Swisscom. BeeOne sei bereits im Geschäft mit Telefonkarten etabliert und ergänze mit dem neuen Angeobt die Aktivitäten von Swisscom ideal. Als virtueller Mobilnetzbetreiber (Mobile Virtual Network Operator, MVNO) wird BeeOne das Swisscom-Mobilfunknetz nutzen. Nach der Migros ist BeeOne der zweite MVNO-Partner des Schweizer Telekom-Platzhirschen.
Das BeeOne-Angebot soll sich insbesondere an Kunden richten, die günstig mit dem Handy ins Ausland telefonieren wollen und dafür bewusst auf Serviceleistungen und Zusatzdienste wie MMS oder mobilen Internetzugang verzichten, heisst es. Weitere Infos zum Angebot und zu den Preisen finden sich auf der Website Mobile Very Mucho.

Autor(in) David Lee



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.