News 17.04.2002, 13:15 Uhr

.NET für mobile Endgeräte

Microsoft hat auf einer Konferenz die Beta des Microsoft .NET Compact Framework vorgestellt.
Entwickler können damit dieselben Werkzeuge wie für den PC nutzen. Ausserdem wird dasselbe Programmiermodell wie beim "grossen" .NET Framework unterstützt. So lassen sich .NET-Inhalte auch auf PDAs und Handys anzeigen ? beispielsweise lassen sich die mobilen XML Web-Services auch unterwegs nutzen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.