News 16.12.2008, 11:02 Uhr

Neu: Mac OS X 10.5.6

Verbesserungen und Patches für die Sicherheitslücken bringt die neue Version 10.5.6 des Leoparden.
Anwender der Mac-OS-X-Leopard-Versionen 10.5, 10.5.1, 10.5.2, 10.5.3, 10.5.4 oder 10.5.5 sollen laut Apple das neuste Update aufspielen. Konkret verspricht das Unternehmen Verbesserungen bei Mail, iCal 3.x, MobileMe Push/Syncing, iChat, AirPort und Safari.
Unter anderem will Apple die Zuverlässigkeit der Adressbuch-Synchronisierung mit iPhone, MobileMe sowie anderen Geräten und Programmen verbessert haben. AirPort-Verbindungen sollen nach dem Update besser funktionieren. Ebenso legte Apple bei der Synchronisierung von Dateien in einem portablen Benutzerordner Hand an. Das Backup-Programm Time Machine wurde laut Changelog ebenfalls überarbeitet. Der Browser Safari soll nun kompatibler mit Web-Proxy-Servern sein.


Kommentare

Avatar
thom45
17.12.2008
Fundis und Apologeten Angenehm, dass hier im Forum bei Apple-Neuigkeiten kein grosses Aufsehen gemacht wird. Auf Heise.de schlagen sich die Forumsteilnehmer jedesmal beinahe die Köpfe ein, wenn es um Apple geht. Das hat's hier auch schon gegeben, wenn die Fundis und Apologeten aneinander geraten. *hihi* Gruss Onkel Thom

Avatar
sergey
17.12.2008
Naja, pro und contra. Ich sag auch nicht immer das ist besser, oder jenes. Auf sich zukommen lassen. :rolleyes: Gruss sergey

Avatar
happyman
01.10.2009
Mac os x 10.5.6 Vermutlich ist das Interesse klein fuer MAC-Computer fuer PC-Tipp Leser-innen. Auch fehlen typische Vergleiche ueber ausgefeuhrte Arbeiten am PC-Windows und MAC-unix (OS X) Computer wie z.B. a) Photobearbeitung, Photo- oder Bilderbuecher oder einzel Seiten erstellen - auch selber ausdrucken. b) eigene DV, AVCHD Filme schneiden, auf DVD brennen, oder eigene Clips erstellen, geignet fuer emailversand. Webseiten erstellen c) Graphic d) Buchhaltung 1) geignete Software ob billig oder preislich teurer (besser) (PC-Windows) 2) sind die mitgelieferten Softwares gut geeignet (MAC i.works, i.life .... 3) Einfacher und gut Oft habe ich gehoert, dass der PC-Windows mehr Einfuehrungsgefuehl braucht als der MAC. Fuer mich ist die Hauptbedingung: der Computer "XYZ" muss fuer meine " Arbeit " eine grosse Erleichterung sein, problemlos funktionieren. Noch besser als ein Autobus oder Zug: er muss puenktlich fahren, auch im eiskalten Winter. Jedes Design wird einmal alt. Die Qualität nicht. Und jetzt ?