News 04.11.2005, 12:30 Uhr

Nützliche Helfer für Tablett-PCs

Microsoft bietet ein kostenloses Erweiterungspaket für Tablett-PCs an. Es umfasst fünf Anwendungen, mit denen die Arbeit auf den portablen Rechnern effizienter und kreativer werden soll.
Die Notebook-ähnlichen Tablett-PCs ermöglichen es, mit einem speziellen Eingabegerät direkt auf den Bildschirm zu schreiben. Der Text wird danach automatisch digitalisiert. Eine Tastatur ist damit überfällig. Microsoft stellt ein kostenloses Softwarepaket für diese Geräte zum Download bereit [1]. Es wartet mit fünf Anwendungen auf:
Mit "Ink Desktop" lassen sich Notzen direkt auf den Desktop schreiben.
Das "Snipping Tool" ermöglicht es, Teile von Webseiten oder Dokumenten auszuschneiden, mit Kommentaren zu versehen und in eine E-Mail oder eine neues Dokument einzufügen.
"Send to Microsoft Office OneNote 2003" schickt Webseiten, Bilder und andere Dateien an die Software OneNote.
"Hexic Deluxe für Tablet PC" ist ein Puzzle, das sich mit dem Eingabestift zusammensetzen lässt.
"Energy Blue" verändert die Standardfarbe von Startmenü, Fenstern und Symbolleisten.
Für die Installation des Erweiterungspaketes werden Windows XP Tablet PC Edition und .NET Framework 1.1 [2] vorausgesetzt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.