News 10.04.2003, 12:45 Uhr

Trusted Computing Group soll TCPA ablösen

Die TCPA zeichnet für die Entwicklung der umstrittenen Sicherheitstechnologie TPM (Trusted Platform Module) verantwortlich, auf der auch Microsofts NGSCB (alias Palladium) aufbaut.
Die Trusted Computing Group (TCG) [1] wurde von den Branchenriesen AMD, HP, IBM, Intel und Microsoft ins Leben gerufen. Ziel der Gründer ist es, offene Industriestandards für Hardware-basierende Sicherheits-Tools sowie Software-Schnittstellen zu entwickeln. Die TCG übernimmt nach eigenen Angaben die von der TCPA [2] erarbeiteten Spezifikationen und will diese weiter ausbauen. Die TCPA soll zwar weiter bestehen bleiben, aber keine neuen Spezifikationen mehr erarbeiten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.