News 29.01.2014, 14:17 Uhr

Wann kommt KitKat auf mein Smartphone?

Die neuste Android-Version 4.4 KitKat erschien bereits letzten Herbst. Die meisten Android-Besitzer warten jedoch weiterhin auf ein Update. Hier eine Übersicht der Erscheinungstermine.
KitKat erscheint 2014 auf einigen Geräten
Quelle: Google
Bei Android geht es meistens ein wenig länger mit den Updates. Das liegt nicht nur an den eigenen Nutzeroberflächen der Hersteller, sondern auch an den Systemanforderungen des Betriebssystems. Ältere Geräte kommen mit den aktuellen Betriebssystemen oftmals nicht mehr zurecht. Android 4.4 KitKat soll beim letzteren Problem Abhilfe schaffen. Das Betriebssystem benötigt laut Google nur noch 512 MB RAM, um flüssig zu laufen. Die Mehrheit der Android-Geräte schafft diese Hürde.
Interessanterweise erscheint KitKat erst einmal vornehmlich auf High-End-Geräten. Eine Liste von PhoneArena.com zeigt auf, wann KitKat für welches Android-Gerät verfügbar wird. Erfahrungsgemäss dauert das Rollout ab dem Erscheinungstermin einige Tage, bis hin zu Wochen. Sollte Ihr Smartphone also am Stichtag kein Update bekommen, ist dies kein Grund zur Panik.

Asus

  • Padfone A80: Ende März
  • New Padfone A86: zweites Quartal 

HTC

  • HTC One: Ende Januar/Anfang Februar
  • HTC One mini: April
  • HTC One max: Ende April
  • HTC One Google Play Edition: Rollout läuft
  • HTC Droid DNA: März

Huawei

  • Ascend P6: keine Angaben

LG

  • LG G2: März
  • LG G Flex: nur Gerüchte
  • LG Optimus G Pro: nur Gerüchte
  • LG Optimus G: nur Gerüchte
  • LG G Pro Lite: nur Gerüchte
  • LG Optimus L9 II: nur Gerüchte
  • LG Optimus Vu II, Vu III: nur Gerüchte
  • LG Optimus F7, F6, F3: nur Gerüchte
  • LG G Pad 8.3: nur Gerüchte

Motorola

  • DROID Ultra: Rollout läuft
  • DROID Maxx: Rollout läuft
  • DROID Mini: Rollout läuft
  • Moto X: bereits aktualisiert
  • Moto G: Rollout läuft

Nexus

  • Nexus 4: Update erhältlich
  • Nexus 7: Update erhältlich
  • Nexus 10: Update erhältlich

Samsung

  • Galaxy S4 Google Play Edition: Update erhältlich
  • Galaxy S4: Januar
  • Galaxy Note 3: Januar, in einigen Ländern
  • Galaxy S3: März/April
  • Galaxy Note 2: März/April

Sony

  • Xperia Z1 / Z Ultra: Ende Januar/ Anfang Februar
  • Xperia Z, ZL, Tablet Z: keine Angaben
  • Xperia SP: keine Angaben
  • Xperia ZR, T, TX, V: in Testphase



Kommentare

Avatar
swissmac
29.01.2014
4.3 sehr stabil Ich habe ein Galaxy Note 3 und KitKat ist am 24. Januar ausgeliefert worden. Das Note 2 meiner Freundin hat gleichentags Jelly Bean (4.3) bekommen. Bei meinem Note 2 wurde 4.3 vor ca. 2 Wochen raufgespielt, habe aber kein Branding. Bin sehr zufrieden damit. Heute Morgen voll geladen und jetzt (17:30) immer noch auf 90% - trotz eingeschaltetem WLAN und 150 installierten Apps. Das ist viel besser, als vorher, nur wenn ich NoLED einschalte, wird es zum Taschenwärmer. Keine Ahnung, was da schief läuft, aber Ali möchte das Tool leider nicht mehr weiter entwickeln ... Suche derzeit nach einer praktikablen Alternative, denn wenn man sich mal daran gewöhnt hat geht es einfach nicht mehr ohne ... Ist es evtl. bei 4.4 wieder besser?