News 09.04.2003, 11:15 Uhr

Handys mit Digitalkameraqualität

Das japanische Unternehmen NTT DoCoMo hat erste Mobiltelefone angekündigt, die digitale Bilder im Megapixel-Bereich aufnehmen können.
Die neuen Geräte gehören zu NTT DoCoMos [1] 505i-Serie und sollen innerhalb der nächsten drei Monate auf den Markt kommen. Die integrierte Kamera erreicht Auflösungen von 310 000 bis 1,2 Millionen Pixel. Damit werden erstmals Mobiltelefone erhältlich sein, die mit der Bildqualität von Low-End-Digicams mithalten können. Die neuen Geräte sollen zudem über einen Steckplatz für Speicherkarten verfügen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.