Firmenlink

ESET

 

Veranstaltungshinweis: erstes Virtual-Reality-E-Sport-Turnier in der Schweiz

In Zürich wird im November das erste VR-Showdown-Masters stattfinden. Die Teilnahme ist kostenlos und man kann vorher trainieren.

von Claudia Maag 11.10.2019

Das erste Showdown Masters findet am 9. November im Einkaufszentrum Letzipark in Zürich statt, schreibt die Fusion Arena in einer Mitteilung. Teilnehmende werden mit einem Rucksack-PC, einer VR-Brille der Firma TrueVRSystems aus Dietlikon (ZH) und einer Waffe mit Kraftrückkopplung sowie Hand- und Fuss-Sensoren ausgerüstet.  

Beim VR-Game «Showdown» befinden sich beide Teams in einer verlassenen Militäranlage. Diese ist auf drei Stockwerken mit unterschiedlichen Layouts unterteilt. Ein Stockwerk stellt eine Spielrunde dar. Ziel ist es, das gegnerische Team in jedem Level möglichst oft zu treffen.

Eine Spielfläche befindet sich in der regulären Fusion Arena in Zürich im Dachgeschoss des Einkaufszentrums, die zweite Fläche wird speziell für das Turnier in der Mall aufgebaut.

Die Teilnahme ist kostenlos und nicht nur für Hobby-Gamer und E-Sportler gedacht. Mitmachen können alle ab 12 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Nach dem Turnier findet eine After Party in der Gaming Bar «eParadise» in Zürich Altstetten statt. Insgesamt können sich 32 Teams zu 2 Personen für den Event registrieren.

Preisgeld
1. Platz Fr. 600.—
2. Platz Fr. 300.—
3. Platz Fr. 100.— (Zürich/Bern)

Training: Für Showdown-Turnier werden spezielle Trainingsmöglichkeiten geboten: In der Fusion Arena Zürich, jeden Montag von 18:00 – 21:00. In der Fusion Arena Bern jeden Mittwoch von 19:00 – 22:00 und im Virtual Reality Center Dietlikon jeden Montag von 18:00 – 21:00.

Datum: Samstag, 9. November 2019 von 9:00 bis 18:00, anschliessend Siegerehrung

Anmeldeschluss:  5. November 2019. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Tags: Gaming, VR

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.