News 17.11.2006, 10:15 Uhr

Hostpoint: Grossausfall wegen Netzwerkproblem

Während mehrerer Stunden lief bei Hostpoint nichts mehr. Bereits Anfang Jahr war der Rapperswiler Internetservice-Provider von Pannen geplagt.
Als Hostpoint [1] Anfang Jahr auf ein neues Speichersystem umstieg, kam es zu mehreren grossen Ausfällen. Grund war problematische Hardware des Speicherpartners. Der PCtipp berichtete [2]. Jetzt haben die Kunden des Rapperswiler Internetservice-Providers erneut Pech. Während mehreren Stunden war Hostpoint offline. Auch dieses Mal machte der Firma die Hardware zu schaffen. Wie Unternehmenssprecher Adrian Erni auf Anfrage mitteilte, kam es wegen eines Netzwerkproblems zu dem Ausfall. Ein Router sei ausgestiegen, das Ersatzgerät habe dies jedoch nicht bemerkt. Anders als bei der Panne Anfang Jahr seien aber keine Server betroffen gewesen. "Mittlerweile haben wir das Problem behoben. Alle Dienste sind wieder erreichbar", so Adrian Erni.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.