Smartphone 05.05.2022, 07:25 Uhr

Oppo erweitert mit dem A96 seine A-Serie

In der 300-Franken-Klasse schickt Oppo das Smartphone A96 mit einem grossen Akku und einem 6,6-Zoll-Display ins Rennen.
(Quelle: Oppo)
Nach dem Mittelklasse-Smartphone A76 bringt Oppo jetzt mit dem A96 ein weiteres, besser ausgestattetes Modell der A-Serie nach Deutschland und in die Schweiz. Es ist ab sofort in Schwarz und Blau für rund 300 Franken verfügbar.
An Bord ist ein Akku mit 5000 mAh, der laut Oppo mit dem beigelegten 33W-Adapter in 30 Minuten zu 55 Prozent geladen werden kann. Die weitere Ausstattung umfasst ein 6,6-Zoll-Display mit adaptiver 90-Hz-Bildwiederholrate und integriertem Fingerabdrucksensor, einen Snapdragon-680-4G-Prozessor, 8 GB RAM und 128 GB Datenspeicher, der per MicroSD-Slot erweitert werden kann.
Die rückwärtige Doppelkamera hat eine 50-Megapixel-Hauptlinse und eine Linse für die Tiefenschärfe. Die Frontcam bietet 16 Megapixel Auflösung.
In der Schweiz ist das Oppo-Smartphone ab sofort beispielsweise bei Microspot, Interdiscount, Digitec Galaxus oder Mobilezone erhältlich.

Boris Boden
Autor(in) Boris Boden




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.