Xplora X5 Play 15.12.2020, 08:45 Uhr

Sunrise lanciert Kinder-Smartwatch mit eSIM

Über die Xplora-Smartwatch können Kinder telefonieren, Sprachnachrichten verschicken und in Notsituationen einen SOS-Knopf betätigen.
Kinder-Smartwatch Xplora X5 Play
(Quelle: Sunrise )
Die Xplora X5 Play eSIM Watch wurde speziell für Kinder entwickelt. Kinder können damit telefonieren und Sprach- und Textnachrichten an bis zu 50 – von den Eltern definierte – Kontakte verschicken. Eine eSIM ist fest verbaut, es braucht somit keine physische SIM-karte, die eingesetzt werden muss. Die Xplora Smartwatch bietet laut einer Mitteilung jedoch keinen Internetzugang.
Die Kinder-Smartwatch bietet einen SOS-Knopf. Drückt ein Kind diesen mehrere Sekunden lang, wird ein Notruf an zwei für den Notfall definierte Rufnummern ausgelöst. Durch die Xplora App (Android, iOS) können Eltern durch GPS-Funktion den aktuellen Aufenthaltsort des Kindes verfolgen.
Des Weiteren soll ein Schrittzähler zu mehr Bewegung animieren und die Kinderuhr ist laut Sunrise wasser- und schmutzdicht. Die Uhr ist in den Farben Pink oder Grau verfügbar.
Erst vor einem Monat hat der Telekommunikationsanbieter mit dem Blabloo Kidsphone wave 1 sein erstes Kindersmartphone auf den Markt gebracht (PCtipp berichtete). Es bietet 16 GB Speicher, einen 2680-mAh-Akku, eine 13-Mpx-Hauptkamera und 8-Mpx-Frontkamera und es wiegt 187 Gramm. Auch das Blabloo-Handy hat eine SOS-Taste, durch die ein Kind seine Eltern im Notfall rasch kontaktieren kann.

Preis und Verfügbarkeit

Die Xplora Watch ist ab sofort erhältlich und kostet im Paket mit dem Sunrise-Abo «We Connect watch» Fr. 12.25 statt Fr. 17.25 pro Monat (24 Monate). Dies gilt nur für Kunden, die ein Abo bis zum 17. Januar 2021 abschliessen (Einführungsangebot). Inbegriffen sind: unlimitiertes Telefonieren und Sprachnachrichten versenden (Schweiz), unlimitierte Datennutzung (bis zu 2 MBit/s) in der Schweiz, 200 MB Datennutzung und 30 Minuten Telefonie in Europa. Die Smartwatch kann auch ohne Abo mit Prepaid bezogen werden und kostet dann einmalig Fr. 175.-.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.