Event-Reigen – jetzt Ticket sichern 25.05.2022, 11:21 Uhr

Weiterbildung: Schweizer Tag im Rahmen der New Work Days

Das New-Work-Modell ist gekommen, um zu bleiben. Bilden Sie sich im Rahmen unserer Masterclasses, Editor Picks und Keynotes mit namhaften Experten und Unternehmen weiter. Die New Work Days finden virtuell vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 (= Schweizer Tag) statt.
Banner für New-Work-Days
(Quelle: New Work Days)
Wir selbst haben das New-Work-Modell bereits verinnerlicht. Deshalb findet diese Möglichkeit, sich weiterzubilden, für Sie virtuell statt. So haben Sie die Möglichkeit, genau jenen Vortrag zu wählen, der Sie interessiert, und müssen nicht Stunden oder gar Tage blockieren.
Bei den New Work Days dreht sich alles um Hybrid Work, Smart Workplaces, Unified Communications, Collaboration, IT-Infrastrukturen, Aus- und Weiterbildungen, Nachhaltigkeit, Sicherheit. Lassen Sie sich mit Vorträgen auf den neusten Stand bringen oder treten Sie mit Experten in Kontakt und lassen Sie sich Ihre vielfältigen Fragen rund um diese breit gefächerte Themenwelt beantworten. Zur Auswahl stehen nicht nur verschiedene Schwerpunkte, sondern auch Vortragsformate.
Schmökern Sie im Programm der New Work Days und registrieren Sie sich kostenlos für die Teilnahme.

Highlight Schweizer Tag

Stefanie Thommen, Business Group Lead Microsoft
Stefanie Thommen, Business Group Lead Microsoft 365 bei Microsoft Schweiz
Quelle: Microsoft
Für Sie ist ganz klar der Schweizer Tag (2. Juni 2022) das Highlight dieser Event-Reihe. Um 10 Uhr spricht Stefanie Thommen von Microsoft Schweiz über die fünf wichtigsten Trends für Führungskräfte. Als Basis dient die jährliche Work-Trend-Index-Studie des Software-Giganten. Sie zeigt, dass der grosse Umbruch der Arbeitsmodelle längst nicht vorbei ist, sondern erst am Anfang steht. Weltweit überdenken Arbeitnehmende ihre Wertvorstellungen und Ansprüche an die Arbeitgeber.
Seien Sie also auf der Hut und wachsam – und vor allem: Lassen Sie sich auf die neuen Arbeitsmodelle ein und machen Sie mit, wenn Sie auch morgen noch Ihre wertvollen Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen haben möchten. Auch Personalverantwortliche sind künftig mehr denn je gefordert. Sie werden sich über kurz oder lang im Spannungsfeld zwischen den Fronten wiederfinden und müssen einen Kompromiss zwischen Unternehmensleitung und Mitarbeiter:innen aushandeln. In den Fokus wird auch ganz klar der Erhalt sowie der Aufbau von Beziehungen zu den Arbeitnehmer:innen rücken. Nur wer sich jetzt der Herausforderung «New Work» stellt, wird langfristig im «War for Talents» Bestand haben.
Um 11 Uhr kümmert sich Genesys um glückliche Mitarbeiter:innen und Kund:innen. Haben Sie etwa gewusst, dass Qualitätsmanagement in Verbindung mit künstlicher Intelligenz zur Steigerung der Zufriedenheit eingesetzt werden kann? Ein weiteres Thema im Rahmen dieses Vortrags wird auch Gamification sein und wie sie zur Optimierung unternehmensweiter KPIs (Key Performance Indicators/Schlüsselkennzahlen) beitragen kann.
Daniel Meier, General Manager, Oppo Switzerland
Daniel Meier, General Manager, Oppo Switzerland
Quelle: Oppo
Smartphone und 5G: Auch das ist ein New-Work-Thema. Der aktuelle Mobilfunkstandard steht um 14 Uhr auf dem Programm. Daniel Bader, Stellvertretender Chefredaktor von PCtipp, fragt bei Dani Meier (Schweizer Country-Manager des Handy-Herstellers Oppo) nach, welche Modelle der Premium-Hersteller im Köcher hat. Zudem gehts im Interview um das Ausloten der Möglichkeiten: Was bietet 5G mehr, welche Möglichkeiten ergeben sich neu für die Industrie bis hin zum Arbeiten daheim im Home Office.
Homero Gessler, High Touch Account Manager, Logitech
Homero Gessler, High Touch Account Manager, Logitech
Quelle: Logitech
Um 15 Uhr widmen wir uns voll und ganz dem Fokus «Collaboration». Homero Gessler von Logitech zeigt, welche innovativen Methoden es braucht, um im Remote-Modus ein «Live-Erlebnis» zu kreieren. Worauf kommt es beim hybriden Arbeitsplatz an? Und wie läuft ein hybrider Arbeitstag mit Unterstützung des aktuellen Logitech-Portfolios optimal ab?
Lassen Sie sich die New Work Days nicht entgehen und sichern Sie sich Ihren kostenlosen Zutritt!

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.