News 01.11.2004, 13:30 Uhr

Betriebssystem OpenBSD geht in die nächste Runde

OpenBSD ist ein freies auf Unix basierendes Betriebssystem. Die neue Version 3.6 bringt viele Verbesserungen in Bereichen wie Funktionalität und Hardwareunterstützung.
Die Entwickler von OpenBSD haben die Version 3.6 ihres Unix-Derivats freigegeben. Das Betriebssystem kann entweder von der Hersteller-Website heruntergeladen oder auf CD gekauft werden [1]. Gegenüber dem Vorgänger 3.5 bringt die Neuauflage zahlreiche Optimierungen in den Bereichen Sicherheit, Stabilität, Funktionalität und Kompatibilität - so z.B. Unterstützung für die Plattform luna88k. Eine Liste mit allen Neuerungen, Änderungen und Bugfixes gibts auf der OpenBSD-Website [2].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.