News 08.02.2011, 08:39 Uhr

BitDefender: Sicherheit für alle

Sicherheitsexperte BitDefender trägt dem europäischen Safer Internet Day Rechnung und ruft seine kostenlosen Tools in Erinnerung.
Gemäss einer EU-Studie hatten mehr als 30 Prozent der europäischen Surfer in den vergangenen zwei Jahren mit Schad-Software zu tun. Im Rahmen des Tags des sicheren Internets macht BitDefender auf seine drei kostenlosen Tools aufmerksam. Sie alle sollen zur Sicherheit im Internet beitragen:
* Safego (Beta-Stadium) beispielsweise ist ein Virenscanner, der gemäss Anbieter speziell für Facebook-Mitglieder konzipiert wurde. Das Tool überprüft die Privatsphäreneinstellungen und warnt, falls man unwissentlich vertrauliche Daten preisgibt. Darüber hinaus scannt Safego die Pinnwand sowie Links zu Videos und Bildern, die möglicherweise mit Malware verseucht sind.
* VirusGuard soll vor verseuchten Torrent-Download-Dateien bewahren.
* QuickScan ist ein Onlinescanner, der den Rechner nach Malware durchforstet..


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.