News 12.05.2009, 09:43 Uhr

Eingeschriebene Mails mit Post-Quittung

Die in der Schweiz von Zoe-One entwickelte Plattform zur E-Mail-Verschlüsselung, SEPPmail, bietet per sofort in Version 5 eine Anbindung an IncaMail an, das Secure-E-Mail-Angebot der Schweizerischen Post.
Mit der ab sofort verfügbaren Version 5 erhalten SEPPmail-Anwender die Möglichkeit, eingeschriebene E-Mails mit digital signierter Quittung der Schweizerischen Post zu versenden, heisst es. Eine zusätzliche Client-Applikation muss dafür nicht installiert werden.
Das Produkt erlaube eine zentrale Verwaltung sämtlicher IncaMail-Accounts. Zu den SEPPmail-Kunden gehören namhafte Unternehmen aus allen Branchen mit 5 bis 10'000 Nutzern, erklärt der in Wettingen ansässige Schweizer Distributor der Zoe-One-Appliance Boll Engineering.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.