News 09.02.1999, 23:00 Uhr

EU-Parlament gegen Internet-Piraterie

Die Abgeordneten des EU-Parlamentes befürworten Abgaben auf Internet-Inhalte
Laut einer neuen, vom EU-Parlament verabschiedeten Richtlinie sollen auch private Homepage-Betreiber für die Nutzung von geschützten Werken Abgaben bezahlen. Noch ist der Weg bis zum Gesetz noch reif. Internet-Anbieter befürchten über die Copyright-Bestimmungen einen Ausschluss von Teilen der Gesellschaft aus dem Internet.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.