News 12.11.2004, 10:00 Uhr

Gratis-Firewall: ZoneAlarm 5.5 erschienen

ZoneLabs hat eine neue Version seiner verbreiteten Desktop-Firewall veröffentlicht. Sie soll einen besseren Schutz gegen «ausgefeiltere Hackertechnologien» bieten.
Mit der Veröffentlichung seiner neuen ZoneAlarm Security Suite 5.5 hat ZoneLabs [1] ebenfalls seine Firewall-Produkte auf die Version 5.5 aktualisiert. Die kostenpflichtige Security Suite umfasst neben einer Firewall zusätzlich ein Antivirus-Tool sowie weitere Sicherheitsfeatures. Neu an der Software sind ein Spam-Filter und ein Schutz vor betrügerischen E-Mails, die Anwender auf gefälschte Webseiten locken wollen (so genanntes Phishing). Die Security Suite kostet ca. 70 US-Dollar.
Weiterhin erhältlich ist die kostenlose Zone-Alarm-Firewall [2]. Laut ZoneLabs bietet die neue Version 5.5 einen besseren Schutz vor neuen Angriffstechnologien. Die beiden kostenpflichtigen Varianten ZoneAlarm mit Antivirus (ca. 25 US-Dollar) und ZoneAlarm Pro (ca. 50 US-Dollar) sind ausserdem mit einer optimierten Netzwerk-Detektion ausgestattet. Sie soll den Schutz von Heimnetzwerken und drahtlosen Lösungen noch einfacher machen. Alle Programme sind zurzeit erst in englischer Sprache verfügbar. Eine Übersicht über die Features der einzelnen Anwendungen findet sich auf der ZoneLabs-Website [3].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.