News 18.07.2002, 02:00 Uhr

Prozessor-Identifikation direkt im Web

Die Firma PowerLeap bietet einen Gratis-Dienst an, mit dem Sie unter anderem alle Daten Ihres Prozessors direkt im Browser anschauen können.
[1][2][3][4]Die auf Prozessor-Hardware spezialisierte Firma PowerLeap bietet allen Privat-Nutzern einen Dienst an, mit dem Sie direkt im Web Ihre CPU , das Mainboard und den Arbeitsspeicher identifizieren können.Dieses Angebot funktioniert leider nur, wenn Sie den Internet Explorer zum Surfen einsetzen und die ActiveX-Controlls zulassen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.