News 26.04.2011, 07:02 Uhr

Schon mal das Internet gefragt?

Das Suchen nach Begriffen führt nicht immer zum gewünschten Ziel. Portale, die ganze Fragen beantworten, liegen im Trend. Probieren Sie mal.
Das Internet bietet auch kompetente und umfangreiche Inhalte von Experten. Davon sollen User bei Frage-Antwort-Portalen profitieren. In den USA zeichnet sich der Trend deutlich ab: Weg von der klassischen Wortsuche über Suchmaschinen und hin zu Portalen, die Fragen beantworten. Derartige Angebote sind mittlerweile gar nicht mehr so rar.
Beispiele zum Ausprobieren:
Quansr (wird derzeit überarbeitet)
Für Sport-Interessierte: Sportlerfrage
Für Motorrad-Freaks: Motorradfrage.net

Kommentare

Avatar
hwRob
26.04.2011
Jein. Ich würde schon sagen es gibt eine Veränderung des Verhaltens. Ich nenne es jetzt einfach mal: FAULHEIT. Findet man übrigens auch hier im Forum immer wieder. Anstatt sich kurz Zeit zunehmen um nachzuschlagen was für Beitrage/Themen bereits existieren, oder eben die SuchFunktion zu nutzen, wird gerade zu ein neues Thema eröffnet. mir kommts schon so vor als obs immer wie schlimmer wird. ps: sehe ich auch bei den Azubis... :cool: