News 30.03.2001, 11:30 Uhr

WebTipp: Seifenblasen-Schiessen

Die Aarauer Firma MySign AG präsentiert ein Online-Spiel, das der Moorhuhnjagd in nichts nachsteht.
Was macht mehr Spass: Seifenblasen herumfliegen zu lassen und ihnen zusehen oder doch eher Seifenblasen zerplatzen lassen? Wer sich für die zweite Variante entscheidet, ist bei www.bubblegame.ch [1] gut aufgehoben.
Das Spiel ist einfach und selbsterklärend, es geht nämlich nur darum in einer vorgegeben Zeit möglichst viele Seifenblasen zu zerstören. Knifflig dabei ist, dass die runden schimmernden Kugeln plötzlich die Richtung wechseln könne, als würden sie vom Wind angehaucht.
Selbstverständlich kann man sich nach getaner Arbeit in eine Bestenliste eintragen lassen. Doch Vorsicht: wer vorne dabei sein will muss sehr treffsicher sein.


Autor(in) Beat Rüdt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.