News 08.01.2013, 06:30 Uhr

Pearl Touchlet Tablet-PC X8

Günstige Alternative zum iPad mini auf Android-Basis.
Der Touchlet Tablet-PC X8 von Pearl tritt in der Grössenklasse des iPad mini an. Das Display ist fast exakt gleich gross (8 Zoll gegenüber 7,9 Zoll beim iPad mini), die Auflösung beträgt bei beiden eher bescheidene 1024 x 768 Bildpunkte. Auch sonst schenken sich die beiden Kompakt-Tablets wenig, beide werden von einem ARM-Zweikernprozessor angetrieben, jener im Touchlet X8 ist mit 1,5 GHz getaktet, dazu gibts 1 GB Arbeitsspeicher. Durchaus solide Werte also. Und auch die Android-Version im Pearl-Tablet ist mit 4.1 up to date. Die Akkulaufzeit gibt Pearl mit bis zu sechs Stunden an (beim Surfen).
Wo man Abstriche machen muss, ist beim internen Speicher, zu dem Pearl keine Angaben macht – das lässt auf eine sehr beschränkte Kapazität schliessen. Immerhin kann man ihn aber via SD-Karte erweitern. Und auch auf Mobilfunk muss man verzichten, dafür gibts einen Mini-HDMI-Ausgang. Mit 9,8 mm und 442 Gramm ist das X8 ein gutes Stück dicker und schwerer als das iPad mini – dafür mit 250 Franken auch um einiges günstiger.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.