News 15.09.2014, 06:08 Uhr

Rekord-Vorbestellungen für iPhone 6

Wer das neue iPhone will, muss sich gedulden. Die Wartezeit lag schon nach einigen Stunden bereits bei vier Wochen.
Apple hat nach eigenen Angaben eine Rekordnachfrage bei den Vorbestellungen für seine neuen iPhone-Modelle verzeichnet. Der Konzern nannte am Freitag allerdings keine konkreten Zahlen. Die Vorbestellungen für die beiden deutlich grösseren Modelle des iPhone 6 waren am Morgen gestartet. Nach einigen Stunden lag die Wartezeit bereits bei drei bis vier Wochen. Die neuen iPhones kommen am 19. September in den Handel. Bei der vergangenen Markteinführung hatte Apple am ersten Wochenende mehr als neun Millionen Geräte des damals neuen iPhone 5s verkauft.


Kommentare

Avatar
Tweety
15.09.2014
Ich frage mich, was mit all den Iphones 5 dann geschieht!! Ich wüsste also diverse Leute, die gerne günstig so ein "altes" Iphone 5" nehmen würden. Ganz einfach, weil sie sich so ein horrend teures Iphone 6 nicht leisten können. Das sind vor allem Leute, die jetzt noch ganz bescheiden mit einem 4 oder 4s rumlaufen :-)

Avatar
rrx007
15.09.2014
Ich frage mich, was mit all den Iphones 5 dann geschieht!! Ich wüsste also diverse Leute, die gerne günstig so ein "altes" Iphone 5" nehmen würden. Ganz einfach, weil sie sich so ein horrend teures Iphone 6 nicht leisten können. Das sind vor allem Leute, die jetzt noch ganz bescheiden mit einem 4 oder 4s rumlaufen :-) Verkaufen auf Ricardo. Habe im Frühling mein iPhone 4S dort verkauft. Kann ich nur empfehlen, habe mehr als erwartet bekommen (Fr. 315.- für ein 2 jähriges iPhone 4S 16GB (war im fast makellosem Zustand)).