News 03.08.2011, 10:37 Uhr

Sieht so das iPhone 5 aus?

Nachdem erste Details zum iPhone 5 bekannt geworden sind, wird immer klarer, wie das nächste Smartphone von Apple aussehen könnte.
Beim iPhone kristallisiert sich nicht nur September, respektive der 1.e Oktober als Lancierungstermin immer mehr heraus. So wird auf einschlägigen Blogging-Seiten vom iPhone-Hersteller Pegatron Technology berichtet, dieser werde im September 10 Millionen iPhone 5 zu liefern haben und damit zum zweitgrössten Produzenten der Apple-Smartphones avancieren.
Daneben zeichnen sich äussere und innere Merkmale des künftigen Apple-Handys immer deutlicher ab. So wird es etwas breiter und dünner werden als der Vorgänger. Daneben scheint Apple beim iPhone 5 vom iPhone-4-Design wegzukommen und das eckige Aussehen durch Rundungen zu ersetzen. Im Innern dürfte zudem ein Dual-Core-Prozessor werkeln. Schliesslich wird das iPhone 5 kaum die nächste Mobilfunkdatentechnik 4G LTE unterstützen.
Die - zugegeben - etwas dürftigen Hinweise auf das Aussehen des nächsten iPhone hat die Blogging-Seite Macrumors aber nicht davon abgehalten, die Angaben in eine fotorealistische Computergrafik einfliessen zu lassen (siehe Bild).


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.