News 18.10.2011, 08:52 Uhr

Siri ist ein Witzbold

Intelligente Gesprächspartner lassen zwischendurch ihren Humor aufblitzen. Siri, der Fragenbeantworter vom iPhone 4S, ist in dieser Hinsicht gar nicht so doof.
Siri heisst die Spracherkennungs-Software des iPhone 4S, die Fragen verstehen und beantworten soll - eine Art Assistent. Der Alltagsnutzen von Siri mag noch sehr beschränkt sein, vor allem ausserhalb des englischen Sprachraums; dafür ist das neue Tool eine reichhaltige Quelle der Belustigung.
Auf dem Tumblr-Blog «Shit that Siri says» werden Screenshots von freiwillig oder unfreiwillig lustigen Antworten gesammelt. Mittlerweile sind es Dutzende, in der nebenstehenden Bildergalerie finden Sie eine Auswahl. Siri basiert teilweise auf dem Onlinefragenbeantworter Wolfram Alpha, der die Frage nach dem Sinn des Lebens ebenso kurz und trocken mit «42» beantwortet und sich dabei auf die Quelle Hitchhiker's Guide to the Galaxy beruft. Aber vieles, was hier zu bestaunen ist, haben sich wohl Apple-Mitarbeiter selbst ausgedacht. Alternative Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens: «Keine Ahnung, aber ich denke, es gibt eine App dafür.»

Autor(in) David Lee


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.