Aus der Schweiz 12.01.2022, 10:12 Uhr

Messenger TeleGuard erhält neue Funktionen

Mit dem Messenger aus der Schweiz, der vom Betreiber der Swisscows-Suchmaschine entwickelt wurde, können nun verschlüsselte Video- und Telefonkonferenzen durchgeführt werden.
(Quelle: Swisscows AG)
TeleGuard ist ein Messenger des Schweizer Unternehmens Swisscows AG, welches auch die datenschutzfreundliche Swisscows-Suchmaschine betreibt. Beim Messenger aus der Schweiz ist keine Nutzer-Registrierung nötig, man muss weder seine Telefonnummer noch seine E-Mail-Adresse preisgeben, da TeleGuard jeweils eine Identifikationsnummer (TeleGuard ID) erstellt, die man anschliessend mit Freunden teilen kann.
Videoanruf in TeleGuard
Quelle: Swisscows
Der Messenger TeleGuard, der für Android und iOS verfügbar ist (hier gehts zum App-Test) hat ein paar neue Funktionen erhalten. Mittlerweile bietet der Schweizer Messenger verschlüsselte Video- und Telefonkonferenzen an. Bereits jetzt sind Videokonferenzen mit bis zu 4 Personen kostenlos möglich. Eine Erweiterung ab 5 Teilnehmenden ist hingegen kostenpflichtig.
Ausserdem soll das Medienvolumen stark aufgestockt werden. Wie es in einer Mitteilung heisst, sollen die Nutzer bis zu 2,5 GB Mediendaten verschicken bzw. empfangen können.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.