News 15.11.2010, 07:00 Uhr

Garmin Edge 800

Garmin lanciert seinen neuen Velocomputer mit barometrischem Höhenmesser.
Garmin lanciert mit dem Edge 800 sein erstes Navigationsgerät, das ausschliesslich für den Radsport entwickelt wurde. Der Velocomputer wiegt nur 95 Gramm und ermöglicht neben allen über GPS ermittelten Daten wie Distanz- und Geschwindigkeitswerten via integriertem, barometrischen Höhenmesser auch die Ermittlung exakter Höhendaten und das Erstellen eines akkuraten Höhenprofils. Das Gerät hat ein 2,6-Zoll-Display und kann bis zu 2000-Radrunden speichern. Der Speicher ist mit microSD-Speicherkarten bis 8 GB erweiterbar. Der Edge 800 ist in fünf Varianten mit oder ohne Herzfrequenzgurt und Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensor sowie verschiedenen Karten für Mountainbike- oder Rennradfahrer erhältlich.

Autor(in) Susann Klossek


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.