News 12.02.2010, 12:24 Uhr

HP TouchSmart tm2

Notebook oder Tablet-PC? Das «HP TouchSmart tm2» will beides sein und richtet sich in erster Linie an Heimanwender.
Das TouchSmart tm2 steckt in einem Aluminiumgehäuse mit gravierten Verzierungen. Das Besondere an ihm ist das 12,1 Zoll grosse Display, das sich um 180° drehen lässt, sodass aus dem Notebook ein Tablet-PC wird. Anschliessend kann durch Antippen des Bildschirms durch Webseiten gescrollt, Bilder bearbeitet oder Musik ausgewählt werden. Um Objekte durch Multitouch-Gesten zu manipulieren, wird eine von HP entwickelte Gestensteuerung verwendet. Die «capacitive touch»-Technologie funktioniert auch ohne Stift – ein leichtes Berühren mit den Fingern reicht.
Auch für die komfortable Texterfassung wurde gesorgt. Der «Digital Pen» arbeitet ähnlich, wie man es von Papier und Bleistift kennt: Handschriftliche Notizen, Skizzen oder Kommentare auf Dokumenten werden direkt auf dem Display erfasst. Die Akkuleistung beträgt laut HP rund acht Stunden.
Das Gerät ist ab sofort ab 1399 Franken im Handel erhältlich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.