News 22.07.2013, 05:00 Uhr

Muse: DVD-Player fürs Auto

Der Anbieter Elconex führt im Moment vier verschiedene Optionen an portablen DVD-Playern für den Autorücksitz.
Der portable Player der Marke Muse lässt sich am Rücksitz im Auto montieren und spielt viele Formate ab: Unterstützt werden gemäss Datenblatt DVD- und CD-Medien. Auch MP3s, JPEGs und DivX-Formate beherrscht der Player offenbar.
DivX-Filme oder MP3s müssen aber nicht zwingend auf einen Disc-Rohling gebrannt werden. Dank USB-Port und SD-Kartenleser geht das offenbar auch ab externen Medien. Die Player samt integrierten LC-Displays gibts im 7-Zoll- oder 9-Zoll-Format. 
Man habe, wie der Händler auf Anfrage bestätigt, bei den 7-Zoll- und 9-Zoll-Geräten zwei Optionen:
  • Grundgerät (mit integriertem Player) plus ein zweiter Monitor als synchrone Zweitausgabe (der DVD-Quelle vom Hauptgerät)
  • Grundgerät (mit integriertem Player) plus ein zweiter Monitor mit integriertem Player
Elconex meint, vor allem die 9-Zoll-Geräte seien sehr gefragt. Die 9-Zoll-Displaygrösse habe sich im Verlauf der Jahre ein bisschen als Standard unter den mobilen DVD-Playern bewährt.
Links: ohne Player, rechts: mit Player
Die Sets gibts ab 200 Franken, wobei die «Luxusvariante» (zwei 9-Zöller mit je einem integriertem Player) 299 Franken kostet. 
Zielgruppe seien gemäss PR-Mitteilung vor allem Familien – quasi zum entspannten Ausflug bei längeren Ferienfahrten. 

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.